« »
Portrait von Olaf Altmann

Olaf Altmann

Geboren 1966 in Karl-Marx-Stadt, heute Chemnitz. Er machte eine Ausbildung zum Stukkateur in Leipzig und Berlin, bevor er als Bühnentechniker am Städtischen Theater in Karl-Marx-Stadt arbeitete. 1989 entwarf er dort sein erstes Bühnenbild für eine Inszenierung von Hasko Weber und arbeitete im Folgenden als Bühnen- und Kostümbildner u.a. am Thalia Theater Hamburg, am Deutschen Theater, an der Freien Volksbühne in Berlin, dem Nationaltheater Mannheim, dem Deutschen Theater in Berlin. Von 1993 bis 1997 war er fester Bühnenbildner an den Städtischen Theatern Chemnitz, wo er auch zum ersten Mal mit Michael Thalheimer arbeitete. Es entstand eine feste Zusammenarbeit, im Laufe derer Olaf Altmann (fast) alle Bühnenbilder und oft auch die Kostüme für die Inszenierungen Michael Thalheimers entwarf; für seine Arbeit bei 'Die Ratten' wurde er 2008 mit dem FAUST Theaterpreis ausgezeichnet.



Die Jungfrau von Orleans (Bühne), Die Weber (Bühne)

Bühne

Andreas Kriegenburg (Hausregisseur), Anne Ehrlich (Atelierleiterin), Olaf Altmann, Janina Audick, Ben Baur, Peter Baur, Kristel Bergmann, Katrin Brack, Rufus Didwiszus, Barbara Ehnes, Nikolaus Frinke, Katja Haß, Claudia Kalinski, Julia Kaschlinski, Mareile Krettek, Stéphane Laimé, Mark Lammert, Florian Lösche, Simeon Meier, Jonathan Mertz, Christina Mrosek, Magdalena Musial, Jelena Nagorni, Hans-Jürgen Nikulka, Johanna Pfau, Jelka Plate, Karoly Risz, Irina Schicketanz, Jo Schramm, Susanne Schuboth, Johannes Schütz, Rimma Starodubzeva, Maike Storf, Katrin Lea Tag, Harald Thor, Nicole Timm, Olga Ventosa Quintana, Merle Vierck, Steffi Wurster