« »

Thomas Rupert

Thomas Rupert wurde in Maastricht geboren. Nach einem Studium in Mode und Kostümbild an der Akademie der Schönen Künste in Antwerpen, welches er 1990 mit Auszeichnung abschloss, studierte er Theatergestaltung an der Kunstakademie in Maastricht. 1991 folgte ein Praktikum an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg. Von 1992 bis 1998 arbeitete Thomas Rupert als fester Bühnen- und Kostümbildner am Kruis van Bourgondië in Maastricht. Seit 1996 ist er fester Ausstatter für die Tanztheatergruppe Conny Janssen Danst. Darüber hinaus war er die letzten Jahre u. a. für die Regisseure Lodewijk de Boer, Hans Croiset, Antoine Uitdehaag, Andreas Kriegenburg und für die Theatergroep Hollandia, Het Nationale Toneel Den Haag, Het Toneel Speelt, Toneelgroep Oostpool und Introdans tätig. Seit 1998/99 arbeitet Thomas Rupert außerdem kontinuierlich mit der Regisseurin Alize Zandwijk zusammen, für die er u. a. am Ro Theater Rotterdam („Nachtasyl“, „Orestie“, „Leonce und Lena“, „Branden“) und am Thalia Theater Hamburg („Iwanow“, „Sommergäste“ und „Happiness“) die Bühne entwarf. Seit 2004 Thomas Rupert darüber hinaus eine enge Zusammenarbeit mit dem Choreographen Nils Christe. Es entstanden gemeinsame Produktionen für das ballettmainz, Königlich Schwedische Ballett Stockholm, Ballett Kiel und Queensland Ballet Brisbane. Für „Sommergäste“ erhielt Thomas Rupert 2006 den Rolf-Mares-Preis der Hamburger Theater, mit „Branden“ wurde er 2010 für den Wijnberg Bühnenbildpreis nominiert. Seit 1998 ist er Gastdozent an der Theaterakademie in Maastricht sowie an der Wimbledon School of Art London in der Abteilung Bühnenbild.

www.thomasrupert.nl



Gaunerstück (Bühne und Kostüme)

Bühne

Anne Ehrlich (Atelierleiterin), Olaf Altmann, Eva-Maria Bauer, Ben Baur, Peter Baur, Katrin Brack, Sigi Colpe, Rufus Didwiszus, Barbara Ehnes, Nikolaus Frinke, Sebastian Hartmann, Katja Haß, Volker Hintermeier, Claudia Kalinski, Julia Kaschlinski, Mareile Krettek, Andreas Kriegenburg, Stéphane Laimé, Mark Lammert, Florian Lösche, Simeon Meier, Jonathan Mertz, Moritz Müller, Jelena Nagorni, Hans-Jürgen Nikulka, Johanna Pfau, Jelka Plate, Karoly Risz, Jessica Rockstroh, Thomas Rupert, Irina Schicketanz, Jo Schramm, Johannes Schütz, Rimma Starodubzeva, Maike Storf, Katrin Lea Tag, Harald Thor, Nicole Timm, Olga Ventosa Quintana, Merle Vierck, Steffi Wurster