« »
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Andreas Döhler, Michael Schweighöfer
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Wolfram Koch, Margit Bendokat
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Almut Zilcher, Wolfram Koch
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Wolfram Koch
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Wolfram Koch, Almut Zilcher
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Almut Zilcher, Samuel Finzi
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Samuel Finzi, Wolfram Koch
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Ensemble
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Wolfram Koch, Scott White (Kontrabass, Violine, Gesang, Perkussion), Samuel Finzi, Andreas Döhler, Margit Bendokat, Simon Jakob Drees (Violine, Gitarre, Gesang, Mundharmonika), Harald Baumgartner, Michael Schweighöfer, Xell (Oboe, Englishhorn, Xaphoon, Glockenspiel, Gesang, E-Gitarre), Almut Zilcher
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Wolfram Koch
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Scott White (Kontrabass, Violine, Gesang, Perkussion), Samuel Finzi, Tobias Morgenstern (Akkordeon, Gesang), Simon Jakob Drees (Violine, Gitarre, Gesang, Mundharmonika), Xell (Oboe, Englishhorn, Xaphoon, Glockenspiel, Gesang, E-Gitarre)
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Ensemble
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Samuel Finzi, Michael Schweighöfer, Wolfram Koch
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Samuel Finzi, Harald Baumgartner
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
Foto: Arno Declair
Auf dem Bild: Almut Zilcher, Samuel Finzi, Wolfram Koch
Der Mann ohne Vergangenheit
von Aki Kaurismäki
Regie Dimiter Gotscheff
Premiere 17. Dezember 2010, Deutsches Theater
FacebookBildergalerie anzeigenVideo anzeigenEinführung

Der Mann ohne Vergangenheit

von Aki Kaurismäki

Ein Mann wird zusammengeschlagen. Der schwer Verletzte verliert alles: sein Gedächtnis, seine Identität, sein bisheriges Leben. Vollkommen allein, in einer ihm unbekannten Stadt, ausgeschlossen von den gewöhnlichsten gesellschaftlichen Verrichtungen, geht es für den Namenlosen von nun an nur noch um eins: ums Überleben. Und um die Ausgeschlossenen, die ihm dabei helfen werden. Aki Kaurismäki, der vielleicht melancholischste unter den großen europäischen Filmregisseuren, erzählt in ‚Der Mann ohne Vergangenheit‘ ein wundersam zärtliches Märchen: über Freundschaft und Liebe, Egoismus, strukturelle Gewalt, Hoffnung und die Angst vor dem Absturz. Das ist oft traurig, häufig komisch und immer ohne falsche Sentimentalität. Und ganz nebenbei setzt Kaurismäki dem Gewicht der Geschichte(n), die das Individuum ausmachen, etwas anderes entgegen: seine Präsenz und die Kraft seiner Handlungen.
 Premiere 
17. Dezember 2010
Regie Dimiter Gotscheff
Bühne Katrin Brack
Kostüme Ellen Hofmann
Komposition und Einstudierung Alexander Dafov / Simon Jakob Drees
Dramaturgie Claus Caesar

Besetzung
Rollen einblendenRollen ausblenden
Harald Baumgartner, Margit Bendokat, Andreas Döhler, Samuel Finzi, Wolfram Koch, Michael Schweighöfer, Almut Zilcher, Simon Jakob Drees (Violine, Gitarre, Gesang, Mundharmonika), Tobias Morgenstern (Akkordeon, Gesang), Scott White (Kontrabass, Violine, Gesang, Perkussion), Xell (Oboe, Englishhorn, Xaphoon, Glockenspiel, Gesang, E-Gitarre)

Bild / Visual zu Der Mann ohne Vergangenheit