« »

Rimma Starodubzeva

Rimma Starodubzeva wurde 1984 in Moskau geboren. Sie studierte Bühnen- und Kostümbild in Stuttgart bei Martin Zehetgruber und in Hamburg bei Raimund Bauer. Seit 2008 verbindet sie eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem Regisseur Alexander Riemenschneider. Jüngste Produktionen entstanden u.a. am Theater Bonn in 'Kaspar' von Peter Handke und am Jungen Schauspielhaus Hamburg in 'Die Gerechten' von Albert Camus. Am Deutschen Theater Berlin wirkte sie in den Bereichen Bühne und Kostüm in 'hamlet ist tot. keine schwerkraft' von Ewald Palmetshofer und in 'Tschick' in der Regie von Alexander Riemenschneider mit. Außerdem arbeitet Rimma Starodubzeva als Ausstatterin für Filmproduktionen.



Tschick (Bühne und Kostüme)

Kostüm

Anne Ehrlich (Atelierleiterin), Geraldine Arnold, Dagmar Bald, Nehle Balkhausen, Michaela Barth, Eva-Maria Bauer, Ben Baur, Tine Becker, Victoria Behr, Camilla Daemen, Rebekka Dornhege-Reyes, Barbara Drosihn, Pauline Hüners, Sophie Klenk-Wulff, Katharina Kownatzki, Aino Laberenz, Moritz Müller, Jelena Nagorni, Hans-Jürgen Nikulka, Adriana Braga Peretzki, Johanna Pfau, Jelka Plate, Kathrin Plath, Anja Rabes, Karin Rosemann, Caroline Rössle Harper, Marie Roth, Carolin Schogs, Andrea Schraad, Johannes Schütz, Lene Schwind, Daniela Selig, Rimma Starodubzeva, Maike Storf, Nina Thielen, Sabine Thoss, Linda Tiebel, Inga Timm, Nicole Timm, Susanne Uhl, Annabelle Witt