« »

Peter Moltzen

Foto: Arno Declair

Peter Moltzen

Foto: Arno Declair
Peter Moltzen, Schauspieler

Peter Moltzen

Foto: Claudia Lehmann
Peter Moltzen, Schauspieler

Peter Moltzen

Zu sehen
als Geoffrey, der mittlere Sohn in »Der Löwe im Winter«
als Oskar in »Geschichten aus dem Wiener Wald«
als Philipp der Gute, Herzog von Burgund in »Die Jungfrau von Orleans«

Geboren 1970 in Leipzig. Nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig erhielt er Engagements am Schauspiel Chemnitz, Theater Senftenberg und Theater Nordhausen und wechselte dann ans Staatstheater Kassel, wo er u.a. mit Peter Kastenmüller und Armin Petras arbeitete. Von 2001–2003 war Peter Moltzen Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt und 2003–2006 am Thalia Theater Hamburg, wo er u.a. mit Alize Zandwijk, Stefan Pucher und Stephan Kimmig arbeitete. Auch hier setzte er seine Zusammenarbeit mit Armin Petras und MichaelThalheimer fort, bei dem er u.a. die Titelrolle in ‚Woyzeck‘ (Koproduktion mit den Salzburger Festspielen) spielte. 2006 ging er ans Maxim Gorki Theater Berlin und kam 2008 ans Thalia Theater zurück. Seit der Spielzeit 2009/10 ist er Ensemblemitglied am Deutschen Theater und u.a. in Inszenierungen von Andreas Kriegenburg, Jette Steckel und Michael Thalheimer zu sehen.