« »
Portrait von Angela Meyer

Angela Meyer

Zu sehen
in «Geschichten von hier IV: Was uns bleibt»
als Charlotta Iwanowna, Erzieherin in «Der Kirschgarten»



Angela Meyer, geboren 1976 in Soest, studierte von 1998 bis 2002 an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Von 2000 bis 2006 spielte sie in festen Engagements am Schauspiel Leipzig, den Städtischen Bühnen Münster und dem Badischen Staatstheater in Karlsruhe. Sie spielte dort Hauptrollen wie Ophelia in 'Hamlet', Evelyn in 'Das Maß der Dinge', das 'Käthchen von Heilbronn', Irina in den 'Drei Schwestern', Abigail in der 'Hexenjagd' und Anna Petrowna in 'Platonow'.
Seit 2006 lebt sie in Berlin und arbeitet als freie Schauspielerin unter anderem am Ballhaus Ost und am Ernst Deutsch Theater in Hamburg. Am Deutschen Theater ist sie als Lydia Lubey in 'Alle meine Söhne' zu sehen.