« »
Facebook

Eröffnung

Hans-Thies Lehmann, Professor für Theaterwissenschaft und u.a. Herausgeber des Buches 'Theater in Japan', reiste im Herbst 2011 nach Japan. Mit seinem Bericht über die Situation des japanischen Theaters nach der Katastrophe gab er einen wichtigen Anstoß für die Veranstaltung ,Sperrzone Japan’. Er machte deutlich, warum es wichtig ist, dass die deutschen Theater ihre Solidarität bekunden und sich dem Vergessen widersetzen. Hans-Thies-Lehmanns Text in der Ausgabe 3_2012 unseres DT Magazins können Sie hier ab S. 18 nachlesen.

Maximilian Tischler ist Japanologe und Jurist und lebte für längere Zeit in Japan. In seinem Vortrag wird er das Künstlernetzwerk Art Revival Connection Tôhoku (ARC>T) vorstellen, das sich unmittelbar nach den verheerenden Katastrophen im Norden Japans bildete. Mit vereinten Kräften soll an den zerstörten Orten eine Verarbeitung der Ereignisse ermöglicht und durch gemeinsame Theaterarbeit den nunmehr existenzlosen Künstlern eine Perspektive gegeben werden. ARC>T leistet einen wichtigen Beitrag zum geistigen Wiederaufbau in der Krisenregion.

Daher möchten wir das Netzwerk finanziell unterstützen und im Zuge der Veranstaltung Spenden sammeln. Diese werden vom Internationale Theaterinstitut (ITI) unter dem Verwendungszweck 'Japanhilfe' direkt an ARC>T gesendet. Das Spendenkonto lautet: Zentrum BRD des Internationalen Theaterinstitutes (ITI), Kontonummer 0141528000, Commerzbank (BLZ 100 400 00), Verwendungszweck: Japanhilfe

Jürgen Schmid, Professor an der Universität Kassel im Fachbereich Elektrotechnik/ Informatik, ist Leiter des Fraunhofer Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik sowie Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung 'Globale Umweltveränderungen'. Er gilt als einer der Vorreiter im Bereich der erneuerbaren Energien und wird die Ereignisse in Fukushima aus wissenschaftlicher Perspektive beleuchten sowie eine Einschätzung der Situation in Deutschland geben.
 Sperrzone Japan - Ein Jahr nach Fukushima 
3. März 2012


Bild / Visual zu Eröffnung