« »
Facebook

DT Thema: 'Kleine Utopien'

'Das Jenseits ist die Kraft des Diesseits'.
Über kleine Transzendenzen durch Religion. Vortrag von Friedrich Wilhelm Graf

Rückzugsräume sind rar geworden in der Leistungsgesellschaft, der Aufruf zu mehr Flexibilität und Mobilität ist allgegenwärtig. Dagegen verweist die Theologie auf die innerweltliche Transzendenz des Individuums, das dessen vollkommener Verfügbarkeit eine Grenze setzt. Was es damit auf sich hat und inwieweit Religion und Kirche dazu imstande sind, eine solche Transzendenz zu stärken, darüber spricht der Münchner Theologe Friedrich Wilhelm Graf in der Vortragsreihe DT Thema. Von Friedrich Wilhelm Graf erschien zuletzt die Streitschrift 'Kirchendämmerung. Wie die Kirchen unser Vertrauen verspielen'.
13. Februar 2012