« »

Juliane Grebin

Abitur 2001 in Berlin. Studium Bühnen- und Kostümbild bei Henning Schaller und Johannes Leiacker an der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) Dresden und bei Hartmut Meyer an der Universität der Künste (UdK) Berlin. 2007 Diplom an der HfBK Dresden.
 
Vor und während des Studiums Kostüm- und Bühnenbildhospitanzen sowie Kostümassistenz am Deutschen Theater Berlin. Studentische Mitarbeit am Labortheater HfBK Dresden. Auslandspraktika in New York City, USA und in Santiago de Chile. Seit 2005 Szenenbild für studentische Filmproduktionen in Dresden und Berlin. 2008 bis 2010 Szenenbildvolontariat beim WDR Köln.
 
Im Anschluss Bühnenbildassistenzen am Centraltheater Leipzig. Seit 2010 Ausstattungsassistentin am Deutschen Theater. Eigene Arbeiten seitdem: Bühne für 'Kaminski ON AIR: Es kam von oben' (Regie Stefan Kaminski); 'Judith' (Regie Andreas Kriegenburg); 'Getränk Hoffnung' im Rahmen der ATT 2011 (Regie Matthias Kaschig). Bühne und Kostüme für 'Das Fieber' im Rahmen der Langen Nacht der Assistenten (Regie Marvin Simon).