« »
Facebook

Die freudlose Masse

Ein Stummfilmabend zum Zusammenbruch
der Weltwirtschaft mit 43Characters

1925 dreht G.W. Papst seinen legendären Stummfilm über Aktienbetrug, Mord, Armut und Prostitution in Zeiten der Weltwirtschaftskrise 'Die freudlose Gasse'. Das Verfremdungskollektiv 43Characters nimmt ihn als Ausgangspunkt für einen brandaktuellen Krisen-Remix-Abend unter dem Motto 'Die freudlose Masse'. Wie immer mit Klavier und Elektrobeats.

Mit: Dietrich Brüggemann, Hannes Gwisdek und Lars Künstler
1. März 2012