« »
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
Foto: Leo van Velzen
Gastspiel RO Theater Rotterdam
22. + 23. März 2012
Hondsdagen / Hundstage
von Alize Zandwijk
FacebookBildergalerie anzeigenVideo anzeigen

Hondsdagen / Hundstage

von Alize Zandwijk

Hundstage sind die heißesten Tage im Jahr, in denen die Sonne auf die Körper drückt und das mühsam in Ordnung gehaltene Leben aufplatzt. 'Hundstage' heißt auch der vielfach preisgekrönte Debütfilm von Ulrich Seidl über die Ausbrüche von Sex und Gewalt in der Hitze einer Wiener Vorstadt. Die niederländische Regisseurin Alize Zandwijk hat sich davon zu einem Theaterabend inspirieren lassen, der fast ohne Worte die Geschichte der Körper und Menschen erzählt – zwischen Begehren und Erniedrigung, Unterdrückung und Exzess, Einsam- und Gemeinsamkeit. Als Performance zwischen Tanz, Musik und Schauspiel ist dieses Gastspiel des Ro Theater Rotterdam zugleich ein Beweis für die innovative Kraft des niederländischen Theaters im Angesicht seiner politischen Bedrohtheit (siehe auch die Podiumsdiskussion: 'Holland in Not' mit Johan Simons, Alize Zandwijk, Jörg Vorhaben, 23. März, 19.00 Uhr, Saal).
 Gastspiel Ro Theater Rotterdam 
22. + 23. März 2012
Regie Alize Zandwijk
Bühne Thomas Rupert
Kostüme Inge Büscher
Komposition und musikalische Leitung Beppe Costa (Finding Andrew en Woordenloos door Maartje Teussink)
Musiker Beppe Costa, Maartje Teussink
Dramaturgie Hildegard De Vuyst

Besetzung
Angelina Deck, Goele Derick, Yahya Gaier, Charlotte Goesaert, Gijs Naber, Hannah van Lunteren, Bart Slegers

Bild / Visual zu Hondsdagen / Hundstage