« »

Studio Braun

Studio Braun wurde 1998 in Hamburg gegründet. Studio Braun, das sind Heinz Strunk, Rocko Schamoni und Jacques Palminger, "drei verdiente Musiker, Schauspieler, Autoren und Entertainer, die in Deutschland seit Jahren für Humor jenseits des öden Comedymainstreams stehen, in der Tradition von Karl Valentin, Gerhard Polt, Loriot, Helge Schneider und Heino Jäger", bekannt als die "Paten des Telefonterrors" (Süddeutsche Zeitung). Veröffentlichung von sechs gemeinsamen Telefoncomedy-LPs/CDs, Veranstaltung diverser Studio Braun Shows. Am Schauspielhaus Hamburg inszenierten sie in der Spielzeit 2008 'Dorfpunks' nach dem gleichnamiger Roman von Rokko Schamoni.