« »

Anita Vulesica

Foto: Arno Declair
Anita Vulesica, Schauspielerin

Anita Vulesica

zu sehen
in »Baal«
als Helene/Menschenrechtsaktivist/Mubarak in »Yellow Line«
als Clara, Lins Tochter in »Muttersprache Mameloschn«
als Chor in »Elektra«
als Frau Elvsted in »Hedda Gabler«
als Frosine in »Der Geizige«

Geboren 1974 in München, aufgewachsen in Zadar (Kroatien) und Berlin. Sie absolvierte ihr Studium an der Hochschule für Schauspielkunst 'Ernst Busch' Berlin und ging 2001-2004 in ihr erstes Engagement am Theaterhaus Jena. Ab 2004 war sie freischaffend am Nationaltheater Weimar, an den Sophiensaelen Berlin, an der Schaubühne Berlin, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, Neuen Theater Halle und am Staatstheater Stuttgart tätig. 2008-2010 war sie Ensemblemitglied am Schauspiel Leipzig. 2009 wurde ihr der Leipziger Theaterpreis verliehen. In der Spielzeit 2010/11 war sie als Gast am Deutschen Theater und am Schauspiel Frankfurt engagiert. Anita Vulesica ist in diversen Film- und Fernsehproduktionen, u.a. seit 2011 in 'Ein Fall für zwei', im 'Tatort' (München, Frankfurt, Stuttgart) sowie im 'Polizeiruf Schwerin' zu sehen. Seit der Spielzeit 2011/12 ist sie Ensemblemitglied am Deutschen Theater.