« »
Portrait von Friedrich Rößiger

Friedrich Rößiger

Geboren 1984 in Lauchhammer. Absolvent der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn-Bartholdy in Leipzig. Seit der Spielzeit 2009/2010 fest an der NEUEN BÜHNE Senftenberg engagiert. Wichtige Rollen seitdem: Volk in 'Grabbes Grab', Herr von Wernthal in 'Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung', Heinrich der Königssohn in 'Rumpelstilzchen', Luke in 'Schattenboxen', Leopold in 'Im weißen Rössl', Antschugin in 'Zwanzig Minuten mit einem Engel', Flitsch die Maus in 'Der Lebkuchenmann' und Just in 'Minna von Barnhelm'.