« »

Uli Jäckle

Uli Jäckle wurde 1961 geboren und arbeitet seit 1993 als freier Regisseur. Er hat u.a. an den Theatern in Frankfurt, Stuttgart, Freiburg, Hamburg und Hildesheim über 80 Stücke inszeniert. Bekannt geworden ist Uli Jäckle mit seiner freien Gruppe ASPIK und seinen Landschaftstheaterprojekten, in denen er mit hunderten Laiendarstellern ländliche und städtische Räume inszeniert. Seit 1999 nimmt er außerdem unterschiedliche Lehraufträge wahr, u.a. an der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel und den Schauspielschulen Bern, Zürich und Verscio. Seit 2010 ist Uli Jäckle Professor im Fach "Kunst in Aktion" an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig.