KALENDER

Ich bin dabei!

Jendrik Dražetić, Grafikdesigner

Mitglied bei den DT Freunden seit 2015
Datum
Uhrzeit
November 2017
17.11.
20.00 Uhr
Deutsches Theater Kammerspiele
Uraufführung
Versetzung
von Thomas Melle
Regie: Brit Bartkowiak (am DT bereits vertreten mit Wodka-Käfer und Muttersprache Mameloschn)
18.11.
19.30 Uhr
Burgtheater Wien
Premiere
Ein Volksfeind
von Henrik Ibsen
Regie: Jette Steckel (am DT Vertreten mit 10 Gebote unplugged und Das Spiel ist aus)
u.a. mit Ole Lagerpusch (am DT zu sehen in Das Spiel ist aus und 10 Gebote unplugged)
19.11.
18.00 Uhr
Burgtheater Wien
Ein Volksfeind
von Henrik Ibsen
Regie: Jette Steckel (am DT Vertreten mit 10 Gebote unplugged und Das Spiel ist aus)
u.a. mit Ole Lagerpusch (am DT zu sehen in Das Spiel ist aus und 10 Gebote unplugged)
22.11.
17.00 Uhr
Offenes DT in der Bar
Heute: Zwischen Ankommen und Bleiben
Biografische Gespräche zwischen Neu- und Altberliner_innen, In Kooperation mit dem Nachbarschafrtsmuseum e.V. im Rahmen des Projekts "Erfahren, verstehen, gestalten - für eine gemeinsame Zukunft in Berlin".

23.11.
20.00 Uhr
Schauspielhaus Zürich Pfauen
Buddenbrooks
nach dem Roman von Thomas Mann - in einer
Bühnenfassung von Bastian Kraft
Regie: Bastian Kraft (am DT vertreten mit Biografie:Ein Spiel,Tod eines Handlungsreisenden und Der Besuch der alten Dame)
u.a. mit Matthias Neukirch (ehemaliges DT Ensemblemitglied, zu sehen am DT weiterhin in Demokratie)
27.11.
20.00 Uhr
Schauspielhaus Zürich Pfauen
Buddenbrooks
nach dem Roman von Thomas Mann - in einer
Bühnenfassung von Bastian Kraft
Regie: Bastian Kraft (am DT vertreten mit Biografie:Ein Spiel,Tod eines Handlungsreisenden und Der Besuch der alten Dame)
u.a. mit Matthias Neukirch (ehemaliges DT Ensemblemitglied, zu sehen am DT weiterhin in Demokratie)
28.11.
19.00 Uhr
Deutsches Theater
Das neue Klassenzimmerstück des Jungen DT gastiert in der Box
Das hier ist kein Tagebuch
von Erna Sassen
Regie: Branko Janack
29.11.
11.00 Uhr
Deutsches Theater Saal
Wiederaufnahme
An der Arche um acht
Ein Kinderstück von Ulrich Hub
Regie: Anne Bader
29.11.
19.30 Uhr
Burgtheater Wien
Ein Volksfeind
von Henrik Ibsen
Regie: Jette Steckel (am DT Vertreten mit 10 Gebote unplugged und Das Spiel ist aus)
u.a. mit Ole Lagerpusch (am DT zu sehen in Das Spiel ist aus und 10 Gebote unplugged)

PETER FRIEDERICI, MITARBEITER IM AUFBAU-VERLAG
 

Mitglied bei den DT Freunden seit 1999

Ich bin dabei!

Datum
Uhrzeit
Dezember 2017
02.12.
19.30 Uhr
Deutsches Theater
Premiere
Die Zofen
von Jean Genet
Regie: Ivan Panteleev (am DT bereits vertreten mit Warten auf Godot)
02.12.
19.30 Uhr
Burgtheater Wien
Ein Volksfeind
von Henrik Ibsen
Regie: Jette Steckel (am DT Vertreten mit 10 Gebote unplugged und Das Spiel ist aus)
u.a. mit Ole Lagerpusch (am DT zu sehen in Das Spiel ist aus und 10 Gebote unplugged)
03.12.
19.30 Uhr
Deutsches Theater Kammerspiele
Premiere
Das Missverständnis
von Albert Camus
Regie: Jürgen Kruse
05.12.
19.00 Uhr
Deutsches Theater Berlin Kantine
Stammtisch der Jungen DT Freunde
05.12.
20.00 Uhr
Münchner Kammerspiele Kammer 2
Hamlet
von William Shakespeare
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit 100 Sekunden (wofür leben),Romeo und Julia und It Can't Happen Here)
06.12.
19.30 Uhr
Münchner Kammerspiele Kammer 2
Hamlet
von William Shakespeare
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit 100 Sekunden (wofür leben),Romeo und Julia und It Can't Happen Here)
11.12.
20.00 Uhr
Schauspielhaus Zürich Pfauen
Buddenbrooks
nach dem Roman von Thomas Mann - in einer
Bühnenfassung von Bastian Kraft
Regie: Bastian Kraft (am DT vertreten mit Biografie:Ein Spiel,Tod eines Handlungsreisenden und Der Besuch der alten Dame)
u.a. mit Matthias Neukirch (ehemaliges DT Ensemblemitglied, zu sehen am DT weiterhin in Demokratie)
13.12.
21.00 Uhr
Deutsches Theater Bar
Deine Liebe und mein Lied
Lieder und Geschichten aus 70 Jahren AMIGA
14.12.
19.30 Uhr
Münchner Kammerspiele KAMMER 1
Premiere
Trommeln in der Nacht
von Bertolt Brecht
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit It Can't Happen Here100 Sekunden (wofür leben?) und Romeo und Julia)
u.a. mit Wiebke Mollenhauer (DT - Ensemblemitglied).
15.12.
20.00 Uhr
Deutsches Theater Kammerspiele
Premiere
Gertrud
von Einar Schleef
Regie: Jakob Fedler
16.12.
14.00 Uhr (!)
Thalia Theater Hamburg
Tartuffe
von Molière
Regie:  Stefan Pucher (am DT vertreten mit Marat/Sade und Tape)
17.12.
18.00 Uhr
Münchner Kammerspiele KAMMER 1

Trommeln in der Nacht
von Bertolt Brecht
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit It Can't Happen Here100 Sekunden (wofür leben) und Romeo und Julia)
u.a. mit Wiebke Mollenhauer (DT - Ensemblemitglied).
18.12.
19.30 Uhr
Deutsches Theater Bar
DT Freunde Talkshow
Die 4. Ausgabe
Moderator Jürgen Büsselberg wird wieder zwei Mitglieder aus dem Ensemble als seine Gäste begrüßen.

20.12.
19.00 Uhr
Münchner Kammerspiele KAMMER 1

Trommeln in der Nacht
von Bertolt Brecht
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit It Can't Happen Here100 Sekunden (wofür leben) und Romeo und Julia)
u.a. mit Wiebke Mollenhauer (DT - Ensemblemitglied).
21.12.
19.30 Uhr
Deutsches Theater
Premiere
Der Hauptmann von Köpenick
von Carl Zuckmayer
Regie: Jan Bosse (am DT bereits vertreten mit Endspiel, münchhausen und Herbstsonate)
21.12.
20.00 Uhr
Schauspielhaus Zürich Pfauen
Buddenbrooks
nach dem Roman von Thomas Mann - in einer
Bühnenfassung von Bastian Kraft
Regie: Bastian Kraft (am DT vertreten mit Biografie:Ein Spiel,Tod eines Handlungsreisenden und Der Besuch der alten Dame)
u.a. mit Matthias Neukirch (ehemaliges DT Ensemblemitglied, zu sehen am DT weiterhin in Demokratie)
22.12.
20.30 Uhr
Deutsches Theater Box
Uraufführung
schlammland gewalt
von Ferdinand Schmalz (am DT vertreten mit  der thermale widerstand und - bereits abgespielt - mit der herzerlfresser)
Regie: Josua Rösing (am DT bereits vertreten mit Feuerschiff)
25.12.
19.00 Uhr
Thalia Theater Hamburg
Tartuffe
von Molière
Regie:  Stefan Pucher (am DT vertreten mit Marat/Sade und Tape)
26.12.
19.00 Uhr
Münchner Kammerspiele KAMMER 1
Trommeln in der Nacht
von Bertolt Brecht
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit It Can't Happen Here100 Sekunden (wofür leben) und Romeo und Julia)
u.a. mit Wiebke Mollenhauer (DT - Ensemblemitglied).
19.12.
19.00 Uhr
Thalia-Theater Hamburg
Das achte Leben (Für Brilka)
von Nino Haratischwill
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit 10 Gebote unplugged und Das Spiel ist aus)
29.12.
20.00 Uhr
Schauspielhaus Zürich Pfauen
Buddenbrooks
nach dem Roman von Thomas Mann - in einer
Bühnenfassung von Bastian Kraft
Regie: Bastian Kraft (am DT vertreten mit Biografie:Ein Spiel,Tod eines Handlungsreisenden und Der Besuch der alten Dame)
u.a. mit Matthias Neukirch (ehemaliges DT Ensemblemitglied, zu sehen am DT weiterhin in Demokratie)

MONIKA WULFF, BUCHHÄNDLERIN

Mitglied bei den DT Freunden seit 2007

Ich bin dabei!

Datum
Uhrzeit
Januar 2018
01.01.
18.00 Uhr
Münchner Kammerspiele KAMMER 1
Trommeln in der Nacht
von Bertolt Brecht
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit It Can't Happen Here100 Sekunden (wofür leben) und Romeo und Julia)
u.a. mit Wiebke Mollenhauer (DT - Ensemblemitglied).
05.01.
20.00 Uhr
Schauspielhaus Zürich Pfauen
Buddenbrooks
nach dem Roman von Thomas Mann - in einer
Bühnenfassung von Bastian Kraft
Regie: Bastian Kraft (am DT vertreten mit Biografie:Ein Spiel,Tod eines Handlungsreisenden und Der Besuch der alten Dame)
u.a. mit Matthias Neukirch (ehemaliges DT Ensemblemitglied, zu sehen am DT weiterhin in Demokratie)
09.01.
20.00 Uhr
Thalia Theater Hamburg
Tartuffe
von Molière
Regie:  Stefan Pucher (am DT vertreten mit Marat/Sade und Tape)