KALENDER

Ich bin dabei!

Jendrik Dražetić, Grafikdesigner

Mitglied bei den DT Freunden seit 2015
Datum
Uhrzeit
August / September 2019
30.08. 19.00 Uhr Premiere und Uraufführung
Deutsches Theater
LEAR
von Wiliam Shakespeare und 
DIE POLITIKER von Wolfram Lotz
Regie: Sebastian Hartmann (am DT vertreten auch mit Hunger.Peer Gynt,In Staniolpapier,Ulysses)
31.08. 19.00 Uhr Uraufführung
Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
01.09. 19.00 Uhr Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
04.09. 19.30 Uhr Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
08.09. 20.00 Uhr Premiere
Deutsches Theater Kammerspiele
Ausweitung der Kampfzone
nach dem Roman von Michael Houellebecq
Regie: Ivan Panteleev (am DT vertreten auch mit Die Zofen und Warten auf Godot)
12.09. 20.00 Uhr Thalia-Theater Hamburg
Medea und Jason
von Franz Grillparzer
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs,  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)
14.09. 15.00 Uhr (!) Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs, Das Spiel ist aus  und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Ole Lagerpusch, am DT zu sehen  u.a. in Das Spiel ist aus und Zeiten des Aufruhrs) und Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
Anfangszeit besonders günstig für Berlin-Besucher
15.09. 19.00 Uhr Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs, Das Spiel ist aus  und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Ole Lagerpusch, am DT zu sehen  u.a. in Das Spiel ist aus und Zeiten des Aufruhrs) und Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
17.09. 19.30 Uhr Schauspielhaus Dresden
Der gute Mensch von Sezuan
von Bertolt Brecht
Regie: Nora Schlocker (am DT vertreten mit 
Der Plan von der Abschaffung des Dunkels)
17.09. 20.00 Uhr Thalia - Theater Hamburg
Der Sturm
A Lullaby for Suffering
von William Shakespeare
Deutsch von Frank-Patrick Steckel
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs,  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)
21.09. 19.30 Uhr Schauspielhaus Dresden
Kasimir und Karoline
von Öden von Horváth
Regie: Nora Schlocker (am DT vertreten mit Der Plan von der Abschaffung des Dunkels)
22.09. 20.30 Uhr Premiere
Deutsches Theater BOX
Der Hals der Giraffe
nach dem Roman von Judith Schalansky
Regie: Philipp Arnold (am DT vertreten auch mit der tempelherr, Tropfen auf heiße Steine)
27.09. 20.15 Uhr ARD - DAS ERSTE
Gloria - die schönste Kuh meiner Schwester
TV-Spielfilm von 2019
mit Dagmar Manzel (am DT zu sehen in Gift)
30.09. 20.00 Uhr Münchner Kammerspiele KAMMER 1
Trommeln in der Nacht
von Bertolt Brecht
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit It Can't Happen Here und In der Sache J. Robert Oppenheimer)
u.a. mit Wiebke Mollenhauer (am DT zu sehen in In der Sache J. Robert Oppenheimer, It Can*t Happen Here und Transit).

MONIKA WULFF, BUCHHÄNDLERIN

Mitglied bei den DT Freunden seit 2007

Ich bin dabei!

Datum Uhrzeit Oktober 2019
02.10. 19.30 Uhr Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs, Das Spiel ist aus  und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Ole Lagerpusch, am DT zu sehen  u.a. in Das Spiel ist aus und Zeiten des Aufruhrs) und Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
05.10. tba. Premiere
Deutsches Theater Kammerspiele
Philoktet
von Heiner Müller
Regie: Amir Reza Koohestani
05.10. 19.30 Uhr Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs, Das Spiel ist aus  und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Ole Lagerpusch, am DT zu sehen  u.a. in Das Spiel ist aus und Zeiten des Aufruhrs) und Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
06.10. 11.00 Uhr Deutsches Theater Saal
Früh-Stücke
Regisseur_innen, Ensemblemitglieder und Dramaturg_innen stellen die nächsten Premieren vor
06.10. 17.00 Uhr (!) Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs, Das Spiel ist aus  und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Ole Lagerpusch, am DT zu sehen  u.a. in Das Spiel ist aus und Zeiten des Aufruhrs) und Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
08.10. 20.00 Uhr Münchner Kammerspiele KAMMER 1
Trommeln in der Nacht
von Bertolt Brecht
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit It Can't Happen Here und In der Sache J. Robert Oppenheimer)
u.a. mit Wiebke Mollenhauer  (am DT zu sehen in In der Sache J. Robert Oppenheimer, It Can*t Happen Here und Transit).
12.10. tba. Berlin - Premiere
Don Quichote
von Jakob Nolte nach Miguel de Cervantes
Regie: Jan Bosse (am DT vertreten auch mit Der Hauptmann von Köpenick und Endspiel)
16.10. 19.00 Uhr Thalia - Theater Hamburg
Panikherz
von Benjamin von Stuckrad-Barre in einer Bearbeitung von Christopher Rüping
Regie: Christopher Rüping  - am DT vertreten mit It Can't Happen Here und In der Sache J. Robert Oppenheimer)
19.10. tba. Premiere
Deutsches Theater Box
30.NACH.89
Talking About Your Generation
Eine trinationale Stückentwicklung des Jungen DT
Regie: Uta Plate
27.10. tba. Premiere
Deutsches Theater Kammerspiele
Glaube Liebe Hoffnung
von Öden von Horváth
Regie: Jürgen Kruse (am DT vertreten auch mit Das Missverständnis)

PETER FRIEDERICI, MITARBEITER IM AUFBAU-VERLAG
 

Mitglied bei den DT Freunden seit 1999

Ich bin dabei!

Datum Uhrzeit November 2019
02.11. tba. Premiere
Deutsches Theater 
Franziska Linkerhand
nach dem Roman von Brigitte Reimann
Regie: Daniela Löffner (am DT vertreten auch mit Väter und Söhne)
03.11. tba. Premiere
Deutsches Theater Saal
Der kleine König Dezember
Familienstück von Axel Hacke
Regie: Anne Bader
14.11. 20.00 Uhr Thalia-Theater Hamburg
Medea und Jason
von Franz Grillparzer
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs,  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)
22.11. tba. Premiere
Deutsches Theater 
Hekabe - Im Herzen der Finsternis
nach Homer und Euripides
Regie: Stephan Kimmig (am DT vertreten auch mit Phädra, Westend, Die Glasmenagerie und Ismene - Schwester von ...)
26.11. 19.00Uhr Thalia - Theater Hamburg
Panikherz
von Benjamin von Stuckrad-Barre in einer Bearbeitung von Christopher Rüping
Regie: Christopher Rüping  - am DT vertreten mit It Can't Happen Here und In der Sache J. Robert Oppenheimer)
29.11. tba. Premiere
Deutsches Theater Kammerspiele
Wolken.Heim.
von Elfriede Jelink
Regie: Martin Laberenz (am DT vertreten auch mit WUT - ebenfalls Jelink - und Publikumsbeschimpfung)
Datum Uhrzeit Dezember 2019
02.12. 19.30 Uhr Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs, Das Spiel ist aus  und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Ole Lagerpusch, am DT zu sehen  u.a. in Das Spiel ist aus und Zeiten des Aufruhrs) und Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
03.12. 19.30 Uhr Thalia Theater Hamburg
Die Katze und der General
von Nino Haratischwili 
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs, Das Spiel ist aus  und Vor Sonnenaufgang)
u.a. mit Ole Lagerpusch, am DT zu sehen  u.a. in Das Spiel ist aus und Zeiten des Aufruhrs) und Jirka Zett (am DT zu sehen in Die Möwe)
06.12. 20.00 Uhr Thalia-Theater Hamburg
Medea und Jason
von Franz Grillparzer
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs,  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)
08.12. tba. Deutsche Erstaufführung
Deutsches Theater Box
Zu der Zeit der Königinmutter
von Fiston Mwanza Mujila
Regie: Charlotte Sprenger
15.12. tba. Uraufführung
Deutsches Theater 
(Life On Earth Can Be Sweet) Donna
von René Pollesch
Regie: René Pollesch (am DT vertreten auch mit Cry Baby und Black Maria)
15.12. 19.00 Uhr Thalia-Theater Hamburg
Medea und Jason
von Franz Grillparzer
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Zeiten des Aufruhrs,  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)
20.12. tba. Uraufführung
Deutsches Theater Kammerspiele
Ode
von Thomas Melle
Regie: Lilja Rupprecht (am DT vertreten auch mit Hundeherz und Lenz)
26.12. 19.00 Uhr Thalia-Theater Hamburg
Das achte Leben (Für Brillka)
Von Nino Haratischwilli
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Das Spiel ist aus, Vor Sonnenaufgang und Zeiten des Aufruhrs)