KALENDER

Ich bin dabei!

Jendrik Dražetić, Grafikdesigner

Mitglied bei den DT Freunden seit 2015
Datum
Uhrzeit
Dezember 2018
09.12.
19.00 Uhr
Thalia - Theater Hamburg
Der Sturm
A Lullaby for Suffering
von William Shakespeare
Deutsch von Frank-Patrick Steckel
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)

09.12. 19.00 Uhr Burgtheater Wien
Mephisto
nach dem Roman von Klaus Mann
Regie: Bastian Kraft (am DT vertreten mit Biografie: Ein Spiel und Tod eines Handlungsreisenden)
14.12. 19.30 Uhr Akademietheater Wien
Kommt ein Pferd in die Bar
nach dem Roman von David Grossman
Regie: Dusan David Parizek
mit Samuel Finzi und Mavie Hörbiger
Koproduktion mit den Salzburger Festspielen
und dem Deutschen Theater Berlin
Berlin-Premiere im Frühjahr 2019
15.12. 17.00 Uhr (!) Burgtheater Wien
Mephisto
nach dem Roman von Klaus Mann
Regie: Bastian Kraft (am DT vertreten mit Biografie: Ein Spiel und Tod eines Handlungsreisenden)
16.12.
19.30 Uhr
Thalia-Theater Hamburg
Medea und Jason
von Franz Grillparzer
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)
12.12. 20.00 Uhr Thalia Theater Hamburg
Uraufführng
Frankenstein / Homo Deus
inspiriert von Mary Shelley und Yuval 
Noah Harari
Regie: Jan Bosse (am DT vertreten mit Der Hauptmann von Köpenick, münchhausen und Endspiel) 
u.a. mit Jirka Zerr (zu sehen im DT in Die Möwe)
19.12.
19.00 Uhr
Thalia-Theater Hamburg
Das achte Leben (Für Brillka)
Von Nino Haratischwilli
Regie:Jette Steckel (am DT vertreten mit Das Spiel ist aus und Vor Sionnenaufgang)
20.12. 20.00 Uhr Münchner Kammerspiele KAMMER 1
Trommeln in der Nacht
von / nach Bertolt Brecht
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit It Can't Happen Here,  100 Sekunden (wofür leben) und Romeo und Julia)
u.a. mit Wiebke Mollenhauer (DT - Ensemblemitglied).
21.12.
19.30 Uhr
Deutsches Theater
Uraufführung
Westend
von Moritz Rinke
Regie: Stephan Kimmig (am DT vertreten u.a. auch mit Die Glasmenagerie, Phädra, Am Königsweg)
26.12.
18.00 Uhr
Thalia-Theater Hamburg
Das achte Leben (Für Brillka)
Von Nino Haratischwilli
Regie:Jette Steckel (am DT vertreten mit Das Spiel ist aus und Vor Sionnenaufgang)
31.12.
19.30 Uhr
Thalia - Theater Hamburg
Panikherz
von Benjamin von Stuckrad-Barre in einer Bearbeitung von Christopher Rüping
Regie: Christopher Rüping  - am DT vertreten mit It Can't Happen Here, Romeo und Julia und 100 Sekunden (wofür leben)

PETER FRIEDERICI, MITARBEITER IM AUFBAU-VERLAG
 

Mitglied bei den DT Freunden seit 1999

Ich bin dabei!

Datum
Uhrzeit
Januar 2019
04.01. 19.30 Uhr Burgtheater Wien
Ein Volksfeind
von Henrik Ibsen
Regie: Jette Steckel (am DT Vertreten mit Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)
u.a. mit Ole Lagerpusch (am DT zu sehen in Das Spiel ist aus und Demokratie)
04.01.
20.00 Uhr
Thalia-Theater Hamburg
Medea und Jason
von Franz Grillparzer
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)
05.01.
19.00 Uhr
Thalia-Theater Hamburg
Das achte Leben (Für Brillka)
Von Nino Haratischwilli
Regie:Jette Steckel (am DT vertreten mit Das Spiel ist aus und Vor Sionnenaufgang)
07.01.
19.30 Uhr
Thalia Theater Hamburg
Die Tragödie von Romeo und Julia
von William Shakespeare
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit Das Spiel ist aus und Vor Sonnenaufgang)

10.01.
19.30 Uhr
Thalia - Theater Hamburg
Panikherz
von Benjamin von Stuckrad-Barre in einer Bearbeitung von Christopher Rüping
Regie: Christopher Rüping  - am DT vertreten mit It Can't Happen Here, Romeo und Julia und 100 Sekunden (wofür leben)
11.01. 20.00 Uhr Thalia Theater Hamburg
Uraufführng
Frankenstein / Homo Deus
inspiriert von Mary Shelley und Yuval 
Noah Harari
Regie: Jan Bosse (am DT vertreten mit Der Hauptmann von Köpenick, münchhausen und Endspiel) 
u.a. mit Jirka Zerr (zu sehen im DT in Die Möwe)
13.01. 19.30 Uhr Premiere
Deutsches Theater Kammerspiele
Antigone
Von Sophokles
Regie. Lilja Ruprecht (am DT vertreten auch mit Hundeherz)
Eine Koproduktion mit dem Samba Zamba Theater
14.01. 20.00 Uhr Thalia Theater Hamburg
Uraufführng
Frankenstein / Homo Deus
inspiriert von Mary Shelley und Yuval 
Noah Harari
Regie: Jan Bosse (am DT vertreten mit Der Hauptmann von Köpenick, münchhausen und Endspiel) 
u.a. mit Jirka Zerr (zu sehen im DT in Die Möwe)
20.01. 19.30 Uhr Premiere
Deutsches Theater
In der Sache J. Robert Oppenheimer
Von Heinar Kiphardt
Regie: Christopher Rüping (am DT bereits vertreten mitIt Can’t Happen Here und 100 Sekunden (wofür leben?)
25.01.
19.00 Uhr
Münchner Kammerspiele KAMMER 1
Trommeln in der Nacht
von / nach Bertolt Brecht
Regie: Christopher Rüping (am DT vertreten mit It Can't Happen Here,  100 Sekunden (wofür leben) und Romeo und Julia)
u.a. mit Wiebke Mollenhauer (DT - Ensemblemitglied).
27.01.
17.00 Uhr
Thalia-Theater Hamburg
Das achte Leben (Für Brillka)
Von Nino Haratischwilli
Regie:Jette Steckel (am DT vertreten mit Das Spiel ist aus und Vor Sionnenaufgang)
28.01.
20.00 Uhr
Thalia-Theater Hamburg
Medea und Jason
von Franz Grillparzer
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)
30.01. 20.00 Uhr Uraufführung
Deutsches Theater Kammerspiele
Black Maria 
Von René Pollesch
Regie. René Pollesch (am DT vertreten auch mit Cry Baby)

MONIKA WULFF, BUCHHÄNDLERIN

Mitglied bei den DT Freunden seit 2007

Ich bin dabei!

Datum
Uhrzeit
Februar 2019
22.02.
20.00 Uhr
Thalia-Theater Hamburg
Medea und Jason
von Franz Grillparzer
Regie: Jette Steckel (am DT vertreten mit  Vor Sonnenaufgang und Das Spiel ist aus)