David Grossman

David Grossman, geboren 1954 in Jerusalem, ist einer der einflussreichsten Schriftsteller und Journalisten Israels. In seinen Romanen und Erzählungen, Essays und Kinderbüchern, die in mehr als 30 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet wurden, setzt er sich vor allem mit der Identität seines Landes und dem israelisch-palästinensischen Konflikt auseinander. Er beteiligt sich an der politischen Debatte um eine friedliche Lösung im Nahen Osten. Während der Arbeit an dem Roman 'Eine Frau flieht vor einer Nachricht' starb sein Sohn im Zweiten Libanonkrieg. 2010 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Sein neuestes Werk 'Aus der Zeit fallen' wird im Deutschen Theater uraufgeführt.