„Ein übersetztes Klagelied mit furchtbarem Akzent“ nennt Sivan Ben Yishai im Untertitel ihr Stück „YOUR VERY OWN DOUBLE CRISIS CLUB“. In der Inszenierung von András Dömötör in den Kammerspielen des Deutschen Theaters spielen neben den Ensemblemitgliedern Judith Hofmann und Felix Goeser sechs Schauspielstudenten der Universität der Künste (UdK) Berlin. Diese sechs berichten hier von ihren Eindrücken bei den Proben, ihrem Verhältnis zu diesem Stück und den speziellen Herausforderungen bei dieser Inszenierung.