Im Anschluß an die 50. Vorstellung von „Terror“ trafen sich zum Nachgespräch der Regisseur der Inszenierung, Hasko Weber, und der Film- und Theaterregisseur und Autor Andres Veiel mit Moderator Stefan Reinecke. Veiel begründet zuerst ausführlich, warum er sich für „Schuldig“ entschieden hat und Hasko Weber beschreibt im weiteren Verlauf unter anderem welche Auswirkungen Anschläge wie in Paris im November 2015 und auf den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz im Dezember 2016 seine Sicht auf dieses Stück verändert haben.