14.06.2018

"Die Hauptstadt"

„Die Hauptstadt“ von Robert Menasse, so lobten viele Kritiker, sei der erste Roman über die Europäische Union. Bei den Autorentheatertagen ist eine Bühnenfassung zu sehen, realisiert am Theater Neumarkt in Zürich. Hier hören Sie den Autor mit einem Exkurs zur aktuellen Lage Europas. Außerdem erläutert er, warum ihm die Inszenierung von Tom Kühnel so gut gefällt und warum er die Idee, eine bestimmte Rolle mit einem Kind zu besetzen für geradezu genial hält. Foto: © Rafaela Proell Suhrkamp Verlag.