Tilo Jung präsentiert seit 2013 auf youtube sein Interview-Format „jung und naiv“. Am 9. April 2019 war er Gast beim neunten Nachgespräch zu „Let Them Eat Money. Welche Zukunft?!“, moderiert von Ulrike Herrmann, Wirtschaftsredakteurin der taz. Wieder auf dem Podium dabei: Regisseur Andres Veiel, zusammen mit Jutta Doberstein auch Autor dieses Stücks. Elementare Punkte ihrer Diskussion waren: welche Aufgabe hat die Jugend in der Auseinandersetzung um Klimaschutz, welche Rolle spielt die Eigentumsfrage und deutet sich durch die schier ewigen Krisen das Ende des Kapitalismus an?