Für den DT Heimspiel Blog führt Kulturjournalist Jürgen Büsselberg in dem neuen Format Wortwechsel Gespräche per Video-Chat mit Künstler_innen. Für den ersten Wortwechsel hat er sich online mit DT-Ensemblemitglied Božidar Kocevski getroffen. Božidar Kocevski spricht über seinen augenblicklichen Sehnsuchtsort, seine mazedonische Heimat, zitiert aus Camus’ „ Die Pest“, einer seiner bisher letzten Premieren am Deutschen Theater, und berichtet von den aktuellen Überlegungen, diese Inszenierung für das Internet aufzubereiten. Foto: Božidar Kocevski in "Die Pest" © Arno Declair