23.04.2020

Noch wertvoller

"Ich bin noch nicht dabei, ein Fazit zu ziehen, denn ich empfinde uns noch mittendrin oder vielleicht sogar am Anfang von einer neuen Zeit. Aber ich kann sagen, dass das, was wir hatten – dieses zusammen im Theater sein, arbeiten zu können, 'rumdenken zu können, eine Energie auf der Bühne abgeben zu können und dadurch eine Energie empfangen zu können – dass ich das dadurch als noch wertvoller empfinde, als ich es manchmal vielleicht empfunden habe“, sagt DT-Ensemblemitglied Anja Schneider in der neuen Wortwechsel-Ausgabe. Für diesen sehr nachdenklichen und persönlichen Podcast traf Jürgen Büsselberg sie im Videochat und fragte nach, wie sie die derzeitige Zeit erlebt.