Heute Uraufführung

Jeder Idiot hat eine Oma, nur ich nicht

von Rosa von Praunheim, Regie: Rosa von Praunheim
Zum 75. Geburtstag von Rosa von Praunheim
Heute22232425262728293031Februar 12345678910111213141516171819202122232425262728März 12345678910111213141516171819202122232425262728293031
URAUFFÜHRUNG
Zum 75. Geburtstag von Rosa von Praunheim

Jeder Idiot hat eine Oma, nur ich nicht

von Rosa von Praunheim
Regie: Rosa von Praunheim
21.30 Uhr Karaokeparty danach DJane Gerry Tale - Bar - Eintritt frei
Kammerspiele
19.00 - 21.10
Ausverkauft
Evtl. Restkarten an der Abendkasse
mit englischen Übertiteln
von Jean Genet
Deutsches Theater
19.30 - 21.05
Box
19.30 - 21.15

Bernd Moss über Ulysses

Uraufführung 12.2., Kammerspiele

Klassenbuch

Eine Inszenierung des Jungen DT
nach dem Roman von John von Düffel, Regie: Kristo Šagor
Premiere 23.2., Deutsches Theater

Sommergäste

von Maxim Gorki
Regie: Daniela Löffner

Die Glasmenagerie

von Tennessee Williams, Regie: Stephan Kimmig

Wieder im Spielplan

Am 24.1.

Unterwerfung

nach dem Roman von Michel Houellebecq
Regie: Stephan Kimmig
Am 26.1.

10 Gebote unplugged

Eine zeitgenössische Recherche von 15 Autor_innen
Regie: Jette Steckel

Spendenaktion zugunsten von Ärzte ohne Grenzen und DT-Projekten mit geflüchteten Menschen

DT Freunde

Jetzt Mitglied werden!

Gertrud

von Einar Schleef, Regie: Jakob Fedler
Neu im Repertoire

Der Tag, als ich nicht ich mehr war

von Roland Schimmelpfennig, Regie: Anne Lenk

Offenes DT

Das Deutsche Theater setzt sich für geflüchtete Menschen ein.


Teilen macht Freude!


Das Deutsche Theater und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in vielfältiger Weise mit den in Berlin ankommenden Geflüchteten verbunden.

Mediathek

NEWSLETTER

Einmal pro Woche Neuigkeiten aus dem DT

NEWSLETTER

Einmal pro Monat zur Veröffentlichung des Spielplans

Noch näher dran