Junges DT

Frühlingscamp 2018

Wann bist du nicht wir?

PROGRAMM

EINE KOOPERATION MIT

Künstlerische Leitung Birgit Lengers, Lasse Scheiba
Produktionsleitung Miriam Glöckler
Pädagogische Supervision Andrea Rakers
Videodokumentation Marijana Verhoef
Wandkonzept Michaela Muchina, Lars Zimmermann
Veranstaltungstechnik Johannes Chlubna
Catering Hogares
Backoffice Peter Kolb
Camp 1 (ab 12 Jahren) 

FREAKSHOW

Leitung: Creaturephonic (Marco Merz und Luis Nassowitz)
Camp 2 (ab 12 Jahren)   

KRÄFT!

Leitung: Janne Gregor
Camp 3 (ab 14 Jahren)

MEIN ARCHIV - UNSERE STORY

Leitung: Isabel Schwenk
Camp 4 (ab 14 Jahren)

REISE INS ICH

Leitung: Schenk&Cant
Camp 5 (ab 16 Jahren)

gefräßige CHICKS*. ein wunschkonzert

Leitung: Marietheres Jesse und Gianna Pargätzi
Camp 6 (ab 16 Jahren)

#ICHBINDORIAN

Leitung: Paul Schwesig

Kooperationspartner

Außerdem im Spielplan

Eröffnung Radar Ost

mit Marina Davydova, Anna Shalashova, Ulrich Khuon und Birgit Lengers, Moderation Sonja Zekri
Saal
18.00
Eintritt frei
Mit deutschen Übertiteln
Gastspiel Gogol Center, Moskau – Russland

Who Is Happy In Russia

von Kirill Serebrennikov
nach einem Gedicht von Nikolai Nekrasov
Regie: Kirill Serebrennikov
Deutsches Theater
19.00 - 22.40
Ausverkauft
Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Mit englischen Übertiteln
Gastspiel T6 Ensemble, Budapest – Ungarn

Gypsy Hungarian

von Kristóf HorváthÁdám Császi und dem T6 Ensemble
Regie: Ádám Császi 
Box
19.30 - 20.40
Mit deutschen und englischen Übertiteln
Gastspiel Divadlo Na zábradlí (Theater Am Geländer), Prag – Tschechien

Europeana

von Patrik Ouředník
Kammerspiele
20.00 - 21.40

An Extraordinary Literature Class

Ein interaktives Slam-Poetry-Event, frisch gemixt aus tradionellem Folk und selbstgemachtem Rap
Box
21.00
Eintritt frei

Party

mit DJane Pelzbikini
Bar
22.30
Eintritt frei