Heute

Das Missverständnis

von Albert Camus
Regie: Jürgen Kruse
Heute232425262728März 12345678910111213141516171819202122232425262728293031April 123456789101112131415161718192021222324252627282930
Mit englischen Übertiteln
von Albert Camus
Regie: Jürgen Kruse
Kammerspiele
19.30 - 21.45

Versetzung für den Mülheimer Dramatikerpreis nominiert

Sommergäste

von Maxim Gorki, Regie: Daniela Löffner
Premiere 23.2., Deutsches Theater

Sommergäste

von Maxim Gorki
Regie: Daniela Löffner

Kristo Šagor über Klassenbuch

Gogol Center meets Deutsches Theater Berlin

Am 10. und 11. Februar gastierte das DT im Gogol Center Moskau. Im Gegenzug sind im März und April zwei Arbeiten des Leiters und Regisseurs Kirill Serebrennikov samt Rahmenprogramm in Berlin zu erleben.

Amerika

nach dem Roman Der Verschollene von Franz Kafka

Wieder im Spielplan

Dernière Am 23.2.

YOUR VERY OWN DOUBLE CRISIS CLUB

Ein übersetztes Klagelied mit furchtbarem Akzent von Sivan Ben Yishai
Regie: András Dömötör
Dernière am 2.3.

Gespräch wegen der Kürbisse

von Jakob Nolte
Regie: Tom Kühnel

DT Freunde

Jetzt Mitglied werden!
Premiere 2.3., Box

Solaris

nach dem Roman von Stanisław Lem 
Regie: András Dömötör

Niemand

Tragödie in sieben Bildern von Ödön von Horváth
Regie: Dušan David Pařízek
Neu im Repertoire

Der Tag, als ich nicht ich mehr war

von Roland Schimmelpfennig, Regie: Anne Lenk

Offenes DT

Das Deutsche Theater setzt sich für geflüchtete Menschen ein.


Teilen macht Freude!


Das Deutsche Theater und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in vielfältiger Weise mit den in Berlin ankommenden Geflüchteten verbunden.

Mediathek

NEWSLETTER

Einmal pro Woche Neuigkeiten aus dem DT

NEWSLETTER

Einmal pro Monat zur Veröffentlichung des Spielplans

Noch näher dran