Fragen an Miroslava Svolikova

"Ein Gefühl von Ohnmacht kann zur Radikalisierung führen"