Franziska Bornkamm

Franziska Bornkamm, 1981 in Freiburg i. Brsg. geboren, absolvierte ihr Bühnenbildstudium bei Erich Wonder an der Akademie der bildenden Künste in Wien, welches sie 2007 mit Auszeichnung abschloss. Im Rahmen des Studiums arbeitete sie sechs Monate am Theater in Salvador de Bahia/Brasilien. Bei einem Gemeinschaftsprojekt mit Studenten der angewandten Theaterwissenschaft Gießen, lernte sie den Regisseur Jan Philipp Gloger kennen, mit dem sie seit 2006 regelmäßig zusammenarbeitet u.a. am Bayerischen Staatsschauspiel, am Staatstheater Mainz, und 2010 erstmals in der Box des Deutschen Theater Berlin. Neben ihrer Tätigkeit als Bühnenbildnerin arbeitet sie seit 2008 in einer Ateliergemeinschaft mit Volksküche einmal wöchentlich und arbeitete mit der Soziologin und Dokumentarfilmerin Marie Schwarz an der Konzeption von zwei Dokumentarfilmprojekten.