Verena Reichhardt

Verena Reichhardt ist 1953 in Düsseldorf geboren. Nach ihrer Ausbildung in München an der 'Neue Münchner Schauspielschule' erhielt sie Ihr erstes Engagement in Zürich am Theater Neumarkt. Daneben arbeitete sie in der freien Theatergruppe 'Theaterwehr Brandheide'. Verschiedene Gastengagements führten sie nach Göttingen, Essen und Hamburg. Über mehrere Jahre ist sie an Aufführungen von Stücken des Autors Friedrich Karl Wächter beteiligt. Darüber hinaus war sie fest am Schauspiel Hannover am Thalia Theater in Hamburg engagiert. Momentan arbeitet sie wieder freischaffend, zuletzt am Theater Bielefeld. Regisseure, mit denen Verena Reichhardt unter anderem zusammenarbeitete, waren F.K.Waechter, Armin Petras, Andreas Kriegenburg, Michael Talke, Jorinde Dröse, David Bösch, Ulrich Waller, Jette Steckel, Felicitas Bruckerm, Felix Rothenhäusler und Micheal Heicks. Am Deutschen Theater ist Verena Reichhardt in 'Der Menschenfeind' von Molière (Regie Andreas Kriegenburg) zu sehen.