Rebecca Klingenberg

Rebecca Klingenberg ist in Bremen geboren und studierte Filmwissenschaften, Psychologie und Germanistik in Berlin, bevor sie 1997 bis 2001 die »Hochschule für Musik und Theater« in Zürich besuchte. Anschließend spielte sie u.a. bei der Theatergruppe »400asa« und am Schauspielhaus Zürich. Seit der Spielzeit 2006/7 ist sie Ensemblemitglied am Theater Freiburg. Mit der Inszenierung »Kaspar Häuser Meer« von Felicia Zeller ist sie auch am Maxim Gorki Theater in Berlin zu sehen. Erstmals am Deutschen Theater spielt Rebecca Klingenberg in der Spielzeit 2008/09 in der Inszenierung »wohnen. unter glas« von Ewald Palmetshofer in der Regie Jakob Feldlers.