DT unterwegs

von Samuel Beckett
Regie: Jan Bosse
Ludwigsburg
31. März
nach dem Film von Ingmar Bergman
Regie: Jan Bosse
Koproduktion mit dem Schauspiel Stuttgart
Stuttgart
9. April
von Gotthold Ephraim Lessing
Hannover
13. und 14. April
von Tennessee Williams
Regie: Stephan Kimmig
Siegen
21. April
Eine zeitgenössische Recherche von 15 Autor_innen, 9 Schauspieler_innen und 1 Schaf
Mit Texten und Videos von Maxim Drüner (K.I.Z)/Juri Sternburg, Sherko Fatah, Nino Haratischwili, Navid Kermani, Bernadette Knoller/Anja Läufer/Claudia Trost, Dea Loher, Clemens Meyer, Rocko Schamoni, Jochen Schmidt, Jan Soldat, Mark Terkessidis, Felicia Zeller
Regie: Jette Steckel
Heidelberg
28. April
Ein Projekt von Gernot Grünewald und Ensemble
Regie: Gernot Grünewald
Heidelberg
4. und 5. Mai
Weimar
7. Mai
von Anna Seghers
Regie: Alexander Riemenschneider
zum 50. Mal
Siegen
14. Mai
von Brian Friel nach dem Roman von Iwan Turgenjew
Siegen
15. und 16. Mai
von Michael Köhlmeier
Regie: Alexander Riemenschneider
Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen
URAUFFÜHRUNG
Recklinghausen
21., 21. und 22. Mai
von Max Frisch
Regie: Bastian Kraft
Winterthur
20. und 21. Mai
nach dem Roman von Alfred Döblin
Recklinghausen
24. und 25. Mai
von Samuel Beckett
Regie: Jan Bosse
Gütersloh
26. Mai
nach dem Film von Ingmar Bergman
Regie: Jan Bosse
Koproduktion mit dem Schauspiel Stuttgart
zum 50. Mal
Stuttgart
30. Mai
von Elias Canetti
Regie: Andreas Kriegenburg
Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen
PREMIERE
Recklinghausen
9. Juni
von Samuel Beckett
Regie: Jan Bosse
Dresden
2. und 3. Juni
Eine tragische Komödie von Friedrich Dürrenmatt
Peking/China
5. bis 8. Juli