Eine Inszenierung des Jungen DT

Im Spiegelsaal

nach der Graphic Novel von Liv Strömquist
Ausstattung Konstanze Grotkopp
Musik/Sounddesign Jakob Jokisch
Dramaturgie Christiane Lehmann
Uraufführung
21. Oktober 2022
Box

Dauer: 90 Minuten, keine Pause

Alissa Albrecht
Hedda Erlebach
Malak Khamis
Talina Mancke
Michelle Pescht
Zalina Sanchez
Sina Skotarzack
Alissa Albrecht, Hedda Erlebach, Malak Khamis, Talina Mancke, Michelle Pescht, Zalina Sanchez, Sina Skotarzack
inforadio vom rbb
Barbara Behrendt, 22.10.2022
Ein intelligenter und unterhaltsamer Abend mit wirklich wichtigen Themen. Ein intelligenter und unterhaltsamer Abend mit wirklich wichtigen Themen.
Theater Pur
Eva Britsch, 25.10.2022
Schönheitsideale witzig und tiefgründig bearbeitet! [...] Das Zusammenspiel der Schauspielerinnen wirkt trotz der jungen Jahre bereits differenziert und ausgewogen. Eine tolle Inszenierung... Schönheitsideale witzig und tiefgründig bearbeitet! [...] Das Zusammenspiel der Schauspielerinnen wirkt trotz der jungen Jahre bereits differenziert und ausgewogen. Eine tolle Inszenierung...

Außerdem im Spielplan

Junges DT

Space Queers

Infotreffen zur Inszenierung
Ein SciFi-Abenteuer von Paul Spittler und dem Jungen DT
Regie: Paul Spittler
Anmeldung und Info unter jungesdt.de
Saal
18.00
Vorstellung fällt leider aus
nach William Shakespeare
Regie: Bastian Kraft
Zu unserem Bedauern muss die Vorstellung As You Fucking Like It nach William Shakespeare aufgrund einer Erkrankung im Ensemble heute leider ersatzlos entfallen. Bereits gekaufte Karten können innerhalb von 14 Tagen an der Theaterkasse und per E-Mail an service@deutschestheater.de umgetauscht oder zurückgegeben werden.
Kammerspiele
19.30 - 21.10
Vorstellung fällt leider aus
von Anton Tschechow in einer Fassung von Timofej Kuljabin und Roman Dolzhanskiy
Regie: Timofej Kuljabin
Zu unserem Bedauern muss die Vorstellung Platonow von Anton Tschechow in einer Fassung von Timofej Kuljabin und Roman Dolzhanskiy aufgrund mehrerer Erkrankungen im Ensemble heute leider ersatzlos entfallen. Bereits gekaufte Karten können innerhalb von 14 Tagen an der Theaterkasse und per E-Mail an service@deutschestheater.de umgetauscht oder zurückgegeben werden.
Deutsches Theater
20.00 - 22.30
nach dem Roman von Steven Uhly
Regie: Friederike Drews
Box
20.00 - 21.15