Rassismus, Islamophobie und Gewalt – was ist eigentlich mit den Deutschen los?

Naika Foroutan (Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung) im Gespräch mit Cilja Harders (FU Berlin)
11. Januar 2017

Kooperationspartner

Außerdem im Spielplan

Heute232425262728293031Februar 12345678910111213141516171819202122232425262728März 12345678910111213141516171819202122232425262728293031
von Anne Jelena Schulte nach Berliner Mietshaus von Irina Liebmann
Box
19.00 - 20.40
Ausverkauft
Evtl. Restkarten an der Abendkasse
B-PREMIERE
Eine zeitgenössische Recherche von 15 Autor_Innen, 9 Schauspieler_Innen und 1 Schaf
Mit Texten und Videos von Maxim Drüner (K.I.Z)/Juri Sternburg, Sherko Fatah, Nino Haratischwili, Navid Kermani, Bernadette Knoller/Anja Läufer/Claudia Trost, Dea Loher, Clemens Meyer, Rocko Schamoni, Jochen Schmidt, Jan Soldat, Mark Terkessidis, Felicia Zeller
Regie: Jette Steckel
Deutsches Theater
19.00 - 22.45
18.30 Einführung - Saal
mit englischen Übertiteln
von Nuran David Calis
Regie: Nuran David Calis
Kammerspiele
19.30 - 21.20