Gastspiel Gogol Center, Moskau – Russland

Who Is Happy In Russia

von Kirill Serebrennikov
nach einem Gedicht von Nikolai Nekrasov
Komposition Ilya Demutsky, Denis Horov
Choreografie Anton Adasinsky
Gastspiel Gogol Center, Moskau – Russland
24. + 25. Mai 2019
Deutsches Theater
Evgenya Afonskaya
Filipp Avdeev
Irina Bragina
Igor Bychkov
Evgenya Dobrovolskaya
Nikita Elenev
Ivan Fominov
Sergey Galakhov
Alexander Gorchilin
Evgeny Kharitonov
Rita Kron
Georgiy Kudrenko
Nikita Kukushkin
Svetlana Mamresheva
Maria Poezhaeva
Andrey Polyakov
Andrey Rebenkov
Timofey Rebenkov
Evgeny Sangadzhiev
Maria Selezneva
Ekaterina Steblina
Igor Sharoyko
Roman Shmakov
Semen Shteinberg
Irina Teplukhova
Mikhail Troynik
Dmitry Visotskiy
Dmitry Zhuk
Evgenya Afonskaya, Filipp Avdeev, Irina Bragina, Igor Bychkov, Evgenya Dobrovolskaya, Nikita Elenev, Ivan Fominov, Sergey Galakhov, Alexander Gorchilin, Evgeny Kharitonov, Rita Kron, Georgiy Kudrenko, Nikita Kukushkin, Svetlana Mamresheva, Maria Poezhaeva, Andrey Polyakov, Andrey Rebenkov, Timofey Rebenkov, Evgeny Sangadzhiev, Maria Selezneva, Ekaterina Steblina, Igor Sharoyko, Roman Shmakov, Semen Shteinberg, Irina Teplukhova, Mikhail Troynik, Dmitry Visotskiy, Dmitry Zhuk

Mit freundlicher Unterstützung von

Außerdem im Spielplan

Mit Audiodeskription und Tastführung
Ein Familienstück nach dem Buch von Axel Hacke
Regie: Anne Bader
Karten für Audiodeskription und Tastführung noch vorhanden. Mit der Bitte um Anmeldung unter: 030.28441-221 oder service@deutschestheater.de.
Saal
11.00 - 12.00
Nur noch wenige Vorstellungen
Eine Inszenierung des Jungen DT

Der Plan von der Abschaffung des Dunkels

nach dem Roman von Peter Høeg
Kammerspiele
19.30 - 21.10
Box
20.00 - 21.30