Hedda Gabler

von Henrik Ibsen
Eine Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen
Auf dem Bild: Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)
Auf dem Bild: Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau), Alexander Khuon (Eilert Lövborg)
Auf dem Bild: Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau), Felix Goeser (Jörgen Tesman, Privatdozent für Kulturgeschichte)
Auf dem Bild: Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)
Auf dem Bild: Bernd Moss (Amtsgerichtsrat Brack), Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)
Auf dem Bild: Alexander Khuon (Eilert Lövborg), Naemi Simon, Bernd Moss (Amtsgerichtsrat Brack), Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau), Felix Goeser (Jörgen Tesman, Privatdozent für Kulturgeschichte), Anita Vulesica (Frau Elvsted)
Auf dem Bild: Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau), Felix Goeser (Jörgen Tesman, Privatdozent für Kulturgeschichte)
Auf dem Bild: Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)
Auf dem Bild: Felix Goeser (Jörgen Tesman, Privatdozent für Kulturgeschichte), Margit Bendokat (Fräulein Juliane Tesman, seine Tante)
Auf dem Bild: Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau), Felix Goeser (Jörgen Tesman, Privatdozent für Kulturgeschichte)
Auf dem Bild: Anita Vulesica (Frau Elvsted), Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)
Auf dem Bild: Bernd Moss (Amtsgerichtsrat Brack), Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)
Auf dem Bild: Alexander Khuon (Eilert Lövborg), Felix Goeser (Jörgen Tesman, Privatdozent für Kulturgeschichte), Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)
Auf dem Bild: Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)
Auf dem Bild: Bernd Moss (Amtsgerichtsrat Brack), Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)
Auf dem Bild: Felix Goeser (Jörgen Tesman, Privatdozent für Kulturgeschichte), Nina Hoss (Hedda Tesman, seine Frau)