© Linda Rosasaal Daniela Dröscher

Daniela Dröscher

Auf dieser Seite

Vita

Daniela Dröscher schreibt Prosa, Essays und Texte für die Bühne. Für ihr Schreiben wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Anna Seghers- und dem Robert Gernhardt-Preis sowie einem Aufenthalt in der Villa Kamogawa, Kyoto, dem Dramatiker:innenfonds des Berliner Ensemble und zuletzt dem Ullstein Fellowship für nicht-fiktionales Schreiben. Ihr Roman Lügen über meine Mutter, erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, stand 2022 auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. 

Termine → Daniela Dröscher

Keine passenden Veranstaltungen.