Heute Uraufführung

Die Welt in uns

Eine Stückentwicklung von Turbo Pascal und Berliner Schüler_innen
Heute24252627282930Mai 12345678910111213141516171819202122232425262728293031Juni 123456789101112131415161718192021222324252627282930

Früh-Stücke Extra

Autorentheatertage Berlin 2017
Saal
11.00
mit englischen Übertiteln

WUT

von Elfriede Jelinek
Regie: Martin Laberenz
Kammerspiele
19.30 - 21.50
Ausverkauft
Evtl. Restkarten an der Abendkasse
URAUFFÜHRUNG
Eine Inszenierung des Jungen DT

Die Welt in uns

Eine Stückentwicklung von Turbo Pascal und Berliner Schüler_innen
Regie: Turbo Pascal
Box
20.00 - 21.05
B-PREMIERE
von Samuel Beckett
Regie: Christian Schwochow
Deutsches Theater
20.00 - 21.30
19.30 Einführung - Saal

Glückliche Tage

von Samuel Beckett, Regie: Christian Schwochow
Eine Inszenierung des Jungen DT

Die Welt in uns

Abends im April

Premiere am 12. Mai, Deutsches Theater

Phädra         

von Jean Racine
Regie: Stephan Kimmig

Die Glasmenagerie

von Tennessee Williams (Regie: Stephan Kimmig)
Am 25. April

Niemand

von Ödön von Horváth
Regie: Dušan David Pařízek
Am 26. April

Gespenster

nach Strindberg / Ibsen / Heine
Regie: Sebastian Hartmann

Menschenskind

10 Gebote und Lesbos – Blackbox Europa zum Heidelberger Stückemarkt eingeladen

Das Deutsche Theater setzt sich für geflüchtete Menschen ein.


Teilen macht Freude!


Das Deutsche Theater und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in vielfältiger Weise mit den in Berlin ankommenden Geflüchteten verbunden.

Mediathek

NEWSLETTER

Einmal pro Woche Neuigkeiten aus dem DT

NEWSLETTER

Einmal pro Monat zur Veröffentlichung des Spielplans

Noch näher dran