Zum 25. Mal

Terror

von Ferdinand von Schirach
Regie: Hasko Weber
Nachgespräch mit Dr. Wolfgang Schäuble

nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
Kammerspiele
19.00 - 21.00
Ausverkauft
Restkarten an der Abendkasse
zum 25. Mal
mit englischen Übertiteln
Deutsches Theater
19.30 - 21.25

Sonja Anders über Fritz Katers BUCH. Berlin (5 ingredientes de la vida)

28. September

Der Mensch erscheint im Holozän

nach der gleichnamigen Erzählung von Max Frisch
Regie: Thom Luz
DEA am 30. September

der thermale widerstand

von Ferdinand Schmalz
Regie: Matthias Rippert

"Wir müssen eine Streitbarkeit und Widerstandskraft der offenen Gesellschaft mitbefördern."

Intendant Ulrich Khuon im Interview über das neue Spielzeitmotto Keine Angst vor niemand
Premiere am 14. Oktober

Iphigenie auf Tauris

von Johann Wolfgang von Goethe
Regie: Ivan Panteleev

Berlin-Premiere am 23. Oktober

Walls – Iphigenia in Exile

von ZinA Choi, Kyungsung Lee, Mario Salazar und Kon Yi
Regie: ZinA Choi, Tilmann Köhler, Kyungsung Lee,
Jungung Yang und Kon Yi
Deutsch-koreanische Koproduktion

Wieder im Spielplan

Das Deutsche Theater setzt sich für geflüchtete Menschen ein.


Teilen macht Freude!


Das Deutsche Theater und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in vielfältiger Weise mit den in Berlin ankommenden Geflüchteten verbunden.

Mediathek

NEWSLETTER

Einmal pro Woche Neuigkeiten aus dem DT

NEWSLETTER

Einmal pro Monat zur Veröffentlichung des Spielplans

Noch näher dran