Zugängliches Theater Barrierefreiheit

Wir bemühen uns, Ihren Besuch am Deutschen Theater so barrierearm wie möglich zu gestalten. Falls Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge haben, freuen wir uns über eine Nachricht an service@deutschestheater.de.

Spielplan-Angebote – Per Klick auf das gewünschte Angebot können Sie sich die entsprechenden Vorstellungen anzeigen lassen

  • Die kahle Sängerin

    Anti-Stück VON Eugène Ionesco REGIE Anita Vulesica

    • 17:30 Uhr Tastführung, Treffpunkt: Kassenfoyer
    • 19 Uhr Einführung in der Lounge
    • Übernahme vom Schauspielhaus Graz

    Kammer

    25.03.2024

    19:30 → 21:10 Uhr

  • Einfach das Ende der Welt

    NACH Jean-Luc Lagarce REGIE Christopher Rüping

    • anschließend im Rangfoyer: DT Kontext-Publikumsgespräch mit Christopher Rüping
    • Übernahme vom Schauspielhaus Zürich
    • mehrfach ausgezeichnet

    DT Bühne

    01.04.2024

    18:00 → 20:15 Uhr

Keine passenden Veranstaltungen.

Keine passenden Veranstaltungen.

Für Rollstuhlfahrer:innen

Das Deutsche Theater und die Kammerspiele verfügen über Rollstuhlplätze. Der Zugang zu den Spielstätten erfolgt über die Rampe und den Hublift am Eingang zum DT.

Bitte melden Sie Ihren Besuch bis einen Tag vor der Vorstellung über service@deutschestheater.de beim Besucher:innen-Service an.

Das Rangfoyer ist nicht barrierefrei zugänglich.

Die behindertengerechten Sanitäranlagen befinden sich im Foyer des DT.

Für Menschen mit Gehörbehinderung

Die DT Bühne verfügt im Parkett sowie im 1. Rang jeweils eher links über eine Induktionsanlage, die Kammer bis Reihe 7. Für das bestmögliche Hörerlebnis empfehlen wir, bei Ihrer Kartenbuchung Rücksprache mit dem Besucher:innen-Service zu halten.

Für Menschen mit Sehbehinderung

In Kooperation mit dem Berliner Spielplan Audiodeskription bieten wir für ausgewählte Produktionen Vorstellungen mit Audiodeskription sowie Tastführungen für blinde und sehbehinderte Menschen an. Die Aufführungstermine sind im Spielplan schriftlich ausgewiesen.

Begleitpersonen

Schwerbehinderte, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, erhalten zwei Karten zum halben Preis. Unser Tipp: Nutzen Sie die Möglichkeit des schriftlichen Vorverkaufs, Ihre Kartenwünsche werden vorrangig bearbeitet.

Fragen oder Anmeldungen? Kontaktieren Sie uns!

Weiterführende Informationen auf unserer Website