Leon Rüttinger

Auf dieser Seite

Vita

Leon Rüttinger, *1996, aufgewachsen in Freiburg im Breisgau. Am dortigen Theater schon früh zahlreiche Bühnenerfahrungen. 2017 bis 2021 Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste. Währenddessen Gastengagements am Rottstr5 Theater, sowie Auftritte in Jerusalem, Wuppertal, Tel Aviv und am Schauspielhaus Bochum. Abschluss mit Folkwangpreis für die Produktion Nina. In der Spielzeit 2021/2022 Erstengagament am Theater Regensburg. Seitdem steht Leon regelmäßig vor der Kamera und spielte als Gast auf Bühnen in Rostock, Düsseldorf und Hamburg. Er war während des Studiums Stipendiat der Heinrich-Böll-Stiftung und hat es nun auf die andere Straßenseite ans Deutsche Theater geschafft, wo er in Sneaker oder Was bleibt uns übrig in der Regie von Damian Popp zu sehen ist.

Termine → Leon Rüttinger

Keine passenden Veranstaltungen.