© Jasmin Schuller Leon Rüttinger, Lucy Blasche

Sneaker oder Was bleibt uns übrig

VON Hannah Zufall REGIE Damian Popp

  • Mobil
  • DT Jung*
  • Uraufführung

Premiere am 19.09.2023

Auf dieser Seite

Inhalt

  • Chancen
  • Umverteilung
  • Lebenslotterie

„Du kannst alles schaffen, wenn du nur dran glaubst!“ So lautet eine Verheißung, aber nicht alle laufen von der gleichen Startlinie los: Was wir erben, bedingt, wie wir wegkommen. Was erbt jede:r Einzelne, was alle zusammen? Eigentum ermächtigt, Eigentum trennt. Und besser, man spricht nicht darüber. Aber nicht nur Monetäres wird hinterlassen, auch Netzwerke, Geschichte, Wissen, Tradition, Pässe und nicht zuletzt: der Zustand des Planeten. Erbe ist Zufall, es fällt uns in den Schoß oder nicht – ohne dass wir dafür gearbeitet haben, oder etwas dafür können. Erbe gehört umverteilt! Oder hat die Lotterie des Lebens auch ihre positiven Seiten? Was wollen wir erben und wie und was wollen wir vererben und an wen?

In Sneaker trifft der CEO und Erbe eines führenden Turnschuhherstellers auf eine für die Umverteilung von Reichtum kämpfende Aktivistin. Die beiden Figuren, deren Ansichten gegensätzlicher nicht sein könnten, verstricken sich in eine rasante und lustvolle Auseinandersetzung über Verantwortung und Gerechtigkeit und über die Frage, was mit dem Reichtum Einzelner in einer faireren Gesellschaft eigentlich anzustellen wäre.

zum Programmzettel

Programmzettel zum Selberdrucken

 


Sneaker kommt zu Ihnen!

Sie möchten diese Produktion von DT Jung* mit Ihrer Klasse, im Jugendclub, Stadtteilzentrum oder Nachbarschaftsgarten erleben? Theater Mobil bringt das Theater direkt zu Ihnen in die Schule und an andere Orte.

  • Dauer: 90 Minuten, inklusive Nachgespräch
  • Kosten: 6 Euro pro Schüler:in
  • Sollten Einzelne sich den Preis nicht leisten können, unterstützen die DT Freunde den Besuch.

Alle Informationen zu verfügbaren Terminen und dem Buchungsvorgang finden Sie hier:

Sneaker per Theater Mobil buchen

 


Hören Sie hier die Radio-Reportage: Ganz nah dran – Theater im Klassenzimmer

 

Dauer

1 Stunde 30 Minuten, keine Pause

Premiere

19.09.2023

Hinweise

empfohlen ab Klasse 9

Besetzung und Regieteam

Termine → Sneaker oder Was bleibt uns übrig

  • Fr., 12. Juli 2024

    VON Hannah Zufall REGIE Damian Popp

    • Termine im Mai: 16., 17., 21., 22., 23., 24.05.
    • Termine im Juni: 11., 12., 13., 14., 17., 18., 19., 20., 21., 24.06.
    • Termine im Juli:  01., 02., 03., 04., 05., 08., 09., 10., 11., 12.07.
    • Uraufführung
    • DT Jung*
    • ab Klasse 9

    Infos zur Buchung per Theater Mobil

    Mobil

    12.07.2024

    Uhr