© Andi Weiland Zora Schemm

Zora Schemm

Auf dieser Seite

Vita

Zora Schemm wurde in Brasilien geboren und lebt seit ihrem dritten Lebensjahr in Berlin. Sie ist Schauspielerin im RambaZamba Theater seit 2010 und seit 2001 aktiv beim Circus Sonnenstich. Sie ist aktuell in Florentine Holzingers Ophelia’s Got Talent (2022) als Gast an der Volksbühne zu sehen und am RambaZamba in Die Ratten (2022), Golem (2021) und Der eingebildete Kranke (2020). 2018 spielte sie in Grundgesetz mit, einer Produktion des Maxim Gorki Theaters Berlin. Sie hatte außerdem Rollen in den Filmen Die Mutter des Mörders (2015), Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern (2014), Ich will mich nicht künstlich aufregen (2014) und Die Kunst sich die Schuhe zu binden (2012).

Termine → Zora Schemm