© Andi Weiland Sebastian Urbanski

Sebastian Urbanski

Auf dieser Seite

Vita

Sebastian Urbanski ist seit 2001 Schauspieler am RambaZamba Theater und spielte dort seitdem in zahlreichen Inszenierungen mit, aktuell in LÄUFT! (2023), EIN SPORTSTÜCK (2023), the world flames like a discokugel (styx spricht) (2022), Einer flog über das Kuckucksnest (2022) und Die Ratten (2022). Er spielte außerdem in den Filmen Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern (2013) und So wie du bist (2012) mit. Er arbeitet auch als Synchronsprecher. 2015 erschien seine Autobiografie Am liebsten bin ich Hamlet - mit dem Downsyndrom mitten im Leben im S. Fischer Verlag, die er zusammen mit seiner Mutter geschrieben hat. Mit dem Buch ging er auch auf Lesereise. Er war außerdem Protagonist in der Reportage Zeig mir deine Welt mit Kay Pflaume. Sebastian Urbanski wurde 2019 in den Vorstand der Lebenshilfe berufen und setzt sich leidenschaftlich für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ein. 2017 sprach Sebastian Urbanski anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus als erster Mensch mit Downsyndrom vor dem Deutschen Bundestag.

Termine → Sebastian Urbanski