die insel der hexen: s*he doesn’t fly Spieklub-Premiere von DT Jung*

Ein Hexenspiel VON Cat Jugravu und Ensemble

  • Box
  • DT Jung*
  • Neuproduktion

Premiere am 16.03.2024

Auf dieser Seite

Inhalt

  • bewitched
  • intergenerativ
  • verstoßen

In einer Welt, in der Anderssein einem Akt der Rebellion gleicht, entfaltet sich 1626 in Würzburg der Kampf einer Hexenzunft gegen Ausgrenzung und Hass. Meanwhile in our near future other witches seek for transcendence in exile. Connected through the echo of queer love, the lives of the witches interweave across the generations on stage. Das Stück ist eine Ode an die Ausgestoßenen und die Kraft der Verbindung in einer Welt der Verfolgung

MIT Susan Aleo Arndt, Leopold Bernstorff, Charlotte Bühler, Mehrdad Gharibian, Jonathan Klit Sørensen, Ann Chatarine Krippner, Sofia Kroshka, Krystyna Lipska, Carla Pugnat, Juna Rabe, Richard Rist, Caspar Schüchner, Samir Suliman, Rabea Sorka Sophie Tzschabran, Lydia Wrzecziono, Maria Zinke

Premiere

16.03.2024

Besetzung

  • Künstlerische Leitung Cat Jugravu
  • Musik Andrei Raicu
  • Bühne Korbinian Schütze
  • Kostüme Anna Weidemann

Termine → die insel der hexen: s*he doesn’t fly

  • Sa., 16. März 2024

    Ein Hexenspiel VON Cat Jugravu und Ensemble

    • Premiere
    • DT Jung*

    Box

    19:00 → 20:30 Uhr

    Ausverkauft

    evtl. Restkarten an der Abendkasse

  • So., 17. März 2024

    Ein Hexenspiel VON Cat Jugravu und Ensemble

    • DT Jung*

    Box

    16:00 → 17:30 Uhr

    Ausverkauft

    evtl. Restkarten an der Abendkasse

  • So., 17. März 2024

    Ein Hexenspiel VON Cat Jugravu und Ensemble

    • DT Jung*

    Box

    19:00 → 20:30 Uhr

    Ausverkauft

    evtl. Restkarten an der Abendkasse