Juli Niemann

Auf dieser Seite

Vita

Juli Niemann wurde in Berlin geboren  und macht erste Schauspielerfahrungen in der Deutschen Oper Berlin bei Gilgamesh must die! (Daniel Pfluger, the Bianca Story). Das Ensemble tourt mit dem Stück anschließend durch die Schweiz.

Sie studiert zunächst Gesang/Musiktheater an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Julie Kaufmann, bricht dieses Studium aber nach fünf Semestern ab, um Schauspiel studieren zu können. Dafür erhält sie 2019 ein Deutschlandstipendium. Ihr Schauspielstudium schließt sie 2022 an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover ab und debütiert im selben Jahr am Staatstheater Braunschweig in Die Reise nach Kallisto (Matthias Rippert). Außerdem tritt sie als Hip/Hop- und Pop-Sängerin auf und veröffentlicht eigene Musik unter dem Namen „Nova“. Bei DT Jung* ist sie im Klassenzimmerstück Vakuum in der Regie von Romy Weyrauch zu sehen.

Stücke

Termine → Juli Niemann

  • Vakuum

    VON Maria Ursprung REGIE Romy Weyrauch

    • Termine im Mai: 02., 14., 16., 21., 23., 27., 29., 30.05.
    • Termine im Juni: 04., 05., 06., 10., 12., 13., 18., 20., 24., 26., 27.06.
    • Uraufführung
    • DT Jung*
    • Klassenzimmerstück
    • ab Klasse 8

    Infos zur Buchung per Theater Mobil

    Mobil

    27.06.2024

    Uhr