Konstanze Grotkopp Bühne und Kostüme

Auf dieser Seite

Vita

Konstanze Grotkopp studierte Bühnen- und Kostümbild an der HfBK Dresden und der ÉNSAD Paris und lebt derzeit in Berlin. Sie realisierte bisher zahlreiche Theater- und Tanzproduktionen, u. a. am Theaterhaus Jena, Studio Maxim Gorki Theater Berlin, Semperoper Dresden, HfMT Hamburg, EZK Hellerau, Theater an der Parkaue Berlin, Tischlerei der Deutschen Oper Berlin, Tanzhaus NRW, TJG Dresden oder am Theater Koblenz. Eine intensive Zusammenarbeit verbindet sie u. a. mit den Choreograf:innen Anna Till und Steffen Fuchs. Mit dem Kollektiv Properspace entwickelte sie 2019 die Bühne für das Tanzstück TANK von Doris Uhlich. Genreübergreifend entstehen installative Arbeiten und Filmprojekte. 2015 nahm Konstanze Grotkopp am Internationalen Forum des Theatertreffens Berlin teil und absolvierte 2021 eine Weiterbildung zur Transformationsmanagerin für Nachhaltige Kultur (IHK).

Termine → Konstanze Grotkopp