Johann Otten Dramaturgie

Auf dieser Seite

Vita

Johann Otten wurde in Celle/Niedersachsen geboren. Auf ein Auslandsjahr in Brasilien folgten ein abgebrochenes Studium in Politikwissenschaft und Geografie und ein Abschluss in Kunstgeschichte und Betriebswirtschaft in Freiburg im Breisgau und Berlin sowie verschiedene dokumentarfotografische Projekte und Ausstellungen. In Berlin übernahm er zudem Atelierassistenzen und Ausstellungsorganisation bei Julius von Bismarck, Julian Charrière und Andreas Greiner, u. a. für die Neue Nationalgalerie und die Berlinische Galerie. Nach einem Praktikum bei DLF Kultur assistierte er ein Jahr in der Hörspielabteilung des Senders und realisierte eigene Hörspiele.

2017 kam er für eine Regiehospitanz bei Andreas Kriegenburg zum Deutschen Theater Berlin. Von 2018 bis 2020 war er hier fester Regieassistent und arbeitete u.a. mit Andres Veiel, René Pollesch, Sebastian Hartmann, Jürgen Kruse und Ulrich Rasche. Für ein Masterstudium in Dramaturgie an der Zürcher Kunsthochschule zog er in die Schweiz und beschäftigte sich dort intensiv mit der Schnittstelle von Künsten, Theater und Ökologie. Er realisierte eine Podcastserie mit Thilo Mischke, veröffentlichte Audioreportagen, ist Teil des interdisziplinären Kollektivs Klasse Klima und davon überzeugt, dass Künste eine entscheidende Rolle für eine klimagerechte Transformation spielen.
 

Termine → Johann Otten

  • Di., 25. Juni 2024

    NACH Theodor Storm, Andrea Paluch und Robert Habeck
    REGIE Jan-Christoph Gockel

    • 19 Uhr Einführung im Rangfoyer
    • in Zusammenarbeit mit dem RambaZamba Theater
    • ab Klasse 10

    DT Bühne

    25.06.2024

    19:30 → 21:20 Uhr

  • Di., 25. Juni 2024

    VON UND MIT Teresa Vittucci

    • zum letzten Mal in dieser Spielzeit
    • in englischer Sprache

    Box

    25.06.2024

    19:30 → 20:45 Uhr

  • Di., 02. Juli 2024

    NACH Theodor Storm, Andrea Paluch und Robert Habeck
    REGIE Jan-Christoph Gockel

    • 18:30 Uhr Einführung im Rangfoyer
    • in Zusammenarbeit mit dem RambaZamba Theater
    • ab Klasse 10

    DT Bühne

    02.07.2024

    19:00 → 20:50 Uhr

  • Di., 09. Juli 2024

    NACH Theodor Storm, Andrea Paluch und Robert Habeck
    REGIE Jan-Christoph Gockel

    • 18:30 Uhr Einführung im Rangfoyer
    • zum letzten Mal in dieser Spielzeit
    • in Zusammenarbeit mit dem RambaZamba Theater
    • ab Klasse 10

    DT Bühne

    09.07.2024

    19:00 → 20:50 Uhr